Der Projektmanagement Excel-Meister

KMU-Kunde, plant Relaunch Onlineshop + anschließender massiver Onlinekampagne für die nächsten 6 Monate.

15 Projektbeteiligte inkl. IT, Dienstleister, Marketing-Team und GF.
Ich begleite das Unternehmen im Rahmen der Positionierung, Neuausrichtung und Digital-Strategie.

Als Projektmanager wird ein ehemaliger Automobilmanager ernannt, der einen Ruf als sehr durchsetzungsstark und zuverlässig in punkto Deadlines besitzt.

◼️ Projekt wird aufgesetzt, Aufgabenpakete und Milestones im Workshop definiert und ich erwarte dann einen Zugang zu einem Cloudbasierten Tool, in dem wir alle zusammenarbeiten können.
Ich bekomme: Einen Link zu einer Excel Datei des Zorns.

Ich verstehe nur die Hälfte, und mache mich beim Projektleiter schlau, was genau das denn sein soll.

„Das ist mein selbstentwickeltes PM Tool – super, oder?

Ich weiß nicht so genau was ich sagen soll und antworte:  Könnten sie mich kurz abholen und es mir erklären?

2 Stunden Zoom Meeting, indem ich mich nach 10 Minuten frage, was ich da eigentlich mache.

◼️ Nein, keiner muss heute noch selbst Tools in Excel entwickeln, wenn wir so großartige Sachen haben wie Asana, Monday oder Jira etc.
Ich versuche es vorsichtig: „Sind sie sich sicher, dass sie das gesamte Projekt in ihrem Excel Tool abbilden könne und wollen?“

„Ja, klar das wird schon irgendwie funktionieren.“

Ich bin mir sicher, dass es nicht funktioniert, doch wie kann ich das sichere Scheitern verhindern, ohne den PM bloßzustellen?

„Wenn ich es schaffen würde Ihnen den Kontrollaufwand im Projekt um 50% mindestens zu senken und sie jeden Tag auf einen Blick den gesamten Projektstand in 1 Minute abrufen können, würde Ihnen das helfen?

„Ja klar, aber wie soll das gehen?“

◼️ Ende der Geschichte, PM setzt ein cloudbasiertes PM-Tool ein, manueller Aufwand um 65% reduziert, Projekt läuft wie am Schnürchen durch.

✔️ Moral von der Geschichte: Bitte nutze die Möglichkeiten, die dir der technische Fortschritt und die Digitalisierung heute bietet. Es macht die meisten Dinge so viel einfacher und du kannst deine kostbare Zeit sinnvoll nutzen.

Hi, ich bin David. Begeisterter Digital-Stratege, Marketing-Macher und kreativer Ideen-Entwickler. 

In meinen verschiedensten beruflichen Stationen und Projekten der letzten 16 Jahre u.a. im Vertrieb, der Beratung, als Startup-Gründer, dem FMCG eCommerce oder Marketingleitung, habe ich als Spezialist oder Führungskraft mit Budget, P&L und Personalverantwortung vielseitige Erfahrungen gesammelt. Diese setze ich in meinen Projekten gewinnbringend ein.

9 Jahren der Digital Beratung für kleine und mittelständische Unternehmen und Start-Up runden meine Expertise ab.

Zur Startseite & Beratung